Asien

Hongkong bei NachtAuf dem größten Kontinent der Erde leben nicht nur die meisten Menschen, er hat auch eine klimatische, geographische und biologische Vielfalt wie kein anderer.

Von den polaren Gebieten, die im Norden an den arktischen Ozean grenzen, bis zu den tropischen Gebieten im indischen Süden bietet der asiatische Kontinent für Reisende unzählige attraktive Ziele.

Die meisten Europäer denken bei Asien an die Nord-, Ost- und Südasiatischen Staaten, wie China, Japan, Indien oder die Mongolei. Zu Vorderasien zählen aber auch Länder wie Ägypten, Israel, die Türkei oder Georgien. Asien ist also gar nicht so weit weg, wie die meisten glauben. Es erstreckt sich vom Schwarzen Meer bis zum Pazifischen Ozean und grenzt im Süden an Australien.

Zwölf Zeitzonen, über 50 verschiedene Amtssprachen und unterschiedlichste Flora und Fauna prägen den Kontinent der Superlative. Während im arktischen Norden und in den Höhen des Himalayas ewiges Eis herrscht, prägen üppige Regenwälder Indonesien und die anderen südostasiatischen Länder. Riesige Seen, wie der Baikalsee stehen grenzenlos scheinenden Wüsten wie der Gobi gegenüber. Steppengebiete wechseln sich mit Sümpfen und Monsungebieten wie z.B. dem Mekongdelta ab. Ein alter Wegspruch von Asienreisenden heißt deshalb nicht umsonst: „Keiner kennt Asien wirklich!“

Wer Asien erleben will sollte sich einige der absoluten Klassiker gönnen. Japan mit seiner hinreisenden Gartenwelt, die man besonders schön zur Kirschblüte z.B. im Inokashira-Park nahe Tokio erleben kann. Zwei Wochen im Jahr schwebt ein ganzes Land auf rosaroten Wolken, ein unvergessliches Erlebnis. Die faszinierende Kaiserkultur und die köstlichen Gerichte, allen voran natürlich Sushi, sind immer eine Reise wert. Mit einem Trip auf den Seidenmarkt in Beijing, zur Großen Mauer oder zum Yangtse geht es direkt hinein in das pulsierende China. Kultur und Menschen sind einmalig, ob beim Straßenhandel, bei den Terrakotta-Soldaten oder im akrobatischen Theater von Shanghai. China ist auch heute noch ein Genuss für alle Sinne. Ein Abstecher nach Hongkong, (das Foto ganz oben zeigt die Metropole bei Nacht) sollte dabei auf keinen Fall fehlen. Die ehemalige britische Kolonie ist heute mit über 7 Millionen Einwohnern eine der größten multikulturellen Metropolregionen der Welt.

Thailand - Insel PhuketFür Erholungssuchende sind die endlosen Strände in Thailand (das Foto rechts zeigt einen Strand auf der Insel Phuket) und Indonesien ideal. Idyllische Hütten an Traumstränden erwarten die Sonnenanbeter. Besonders schön ist auch ein Tauchtrip, bei dem man die bunte Unterwasserwelt der Korallen und Meerestiere kennen lernen kann. Gleich nebenan wartet Indien auf Reiselustige. Unbedingt sehenswert sind der Ganges, Tachmahal und als Geheimtipp die alten Haremsburgen in Rajasthan. Auch die Randgebiete Asiens haben es in sich, die vorderasiatischen, orientalischen Länder, wie z.B. Jordanien, wollen entdeckt werden. Hier gibt es abseits der touristischen Hochburgen authentische Möglichkeiten, Menschen in ihrer traditionellen Lebenswelt zu begegnen. Eine Nacht in der Wüste, direkt unter dem Sternenhimmel, sollte sich keiner entgehen lassen.

Asien bietet Steilvorlagen für magische Momente. Ob man bei einem Nomadenfest in der Mongolei die Künste der Reiter bewundert oder von der Südspitze aus einen Trip nach Australien unternimmt: Asien ist für jeden Reisehungrigen das Richtige. Im großen Kessel der Kulturen lässt sich bei jeder Reise etwas ganz Neues und Unerwartetes entdecken. Wer einmal nach Asien gereist ist, bekommt davon nie genug, die exotische Lebenswelt macht süchtig und wer einmal da war, kommt immer wieder. Dabei wird er nie zweimal das gleiche Erleben, Asien wird nicht langweilig, dazu ist viel zu viel in Bewegung. Für spirituelle und menschliche Begegnungen, einmalige Erlebnisse in unvergesslicher Kulisse ist Asien genau das Richtige.

Wir werden Urlaubsziele in Australien ebenfalls unter dieser Kategorie vorstellen und rechts im Menü verlinken, weil Down Under zwar ein Erdteil aber auch „nur“ ein Staat ist – wenn auch flächenmäßig der sechtgrößte der Welt. Auch der Inselstaat Neuseeland wird hier Erwähnung finden.