Südafrika – Land am Kap der guten Hoffnung

Kap der guten HoffnungSüdafrika, das Land der Fußball-Weltmeisterschaft 2010, ist ein Land der Gegensätze und seit Ende des letzten Jahrhunderts ein immer beliebteres Reiseland, trotz aller Probleme, die in hier auch heute noch herrschen. Das Ende der Apartheid führte zu einem Wandel, auch im Tourismusbereich, und seit einigen Jahren gehört dieser zu einem der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. Es gibt in der ehemals niederländischen Kolonie eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten und jede von ihnen lohnt einen Besuch. Egal ob Sun City mit dem Pilanesberg-Nationalpark, der Kruger-Nationalpark, Durban am indischen Ozean mit seinen herrlichen Sandstränden, Johannesburg, den Weinländern von Paarl, Franschhoek und Stellenbosch oder Kapstadt mit dem Tafelberg und den Kaphalbinseln – sie alle laden zu einem unvergesslichen Abenteuer ein.

Die Kaphalbinsel ist schon alleine deshalb ein besonderes Erlebnis, weil man hier am „Ende der Welt“ ist, denn hier befindet sich das Kap der guten Hoffnung (das Foto oben zeigt einen Blick vom Kap), einst der einzige Weg nach Indien und Australien. Hier befindet sich auch die wohl spektakulärste Küste weltweit mit der eindrucksvollen Strecke des Chapman’s Peak Drive, welcher an malerischen Badeorten und herrlichen Landschaften entlang führt. Auf dem Weg von Kapstadt die Küste entlang kann man die küstennahe Insel Robben Island sehen, auf der Nelson Mandela einst als Häftling festsaß. Heute ist das einstige Hochsicherheitsgefängnis ein Museum, welches zu einer Art Wallfahrtsort wurde.

Kruger Nationalpark in Südafrika

Nationalpark in Afrika

Der Fischereihafen Hout Bay lädt die Besucher zu wunderschönen Fahrten an der südlichen Küste entlang oder zu Ausflügen nach Duiker Island ein. Hier befinden sich im Sommer unzählige Kaprobben, Möwen und Kormorane die man vom Boot aus und auch auf der Insel direkt beobachten kann. Fährt man die Küstenstrecke weiter, kommt man schließlich zum Naturpark „Cape of Good Hope Nature Reserve“ und nur wenige Kilometer weiter an das eigentliche Kap. Der Naturpark ist nicht der Einzige in Südafrika, welcher mit einer reichen Fauna aufwarten kann.

Einer der bekanntesten Parks ist wohl der Kruger-Nationalpark, der 1898 als Schutzgebiet gegründet wurde. Dieses natürliche Kleinod befindet sich im Nordosten des Landes, bis zur Grenze zu Mosambik und beherbergt 147 Säugetierarten, 500 Vogelarten und 114 Reptilienarten. Zu den Säugern gehören die so genannten „Big Five“ – Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden – die man mit etwas Glück bei einer der dortigen Safaris beobachten kann.

Kapstadt in Südafrika

Kapstadt bei Nacht

Auch die Großstädte des Landes haben ihren Reiz, wie Kapstadt (das Bild links zeigt einen Blick auf Kapstadt mit dem Tafelberg im Hintergrund) und Johannisburg, Pretoria, Durban und Port Elizabeth. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass die Großstädte Südafrikas unter einer hohen Kriminalitätsrate leiden, die auch nicht vor Touristen halt macht. Am Besten man erkundigt sich vor einer Reise in das Land nach den Orten, die am wenigsten anfällig sind oder wenn man bestimmte Städte besuchen will, wie man sich vor etwaigen Übergriffen am Besten schützt.

Tagesausflüge nach Lesotho oder Swasiland sind ebenso ein beliebter Zwischenstop bei Rundreisen durch das südlichste Land des schwarzen Kontinentes. Wobei Rundreisen schon ein muss sind, denn von den herrlichen Sandstränden des Atlantiks und des Indischen Ozeans bis hin zu den Grenzen im Landesinneren ist Südafrika ein Erlebnis, dass an Besonderheit, besonders die Tierwelt betreffend, nur wenigen Vergleichen stand hält.

Verwandte Reiseberichte:

Florenz, die Hauptstadt der Toskana
Italien » Florenz, oder auf Italienisch Firenze, liegt im nördlichen Teil von Italien, in der Toskana. Im Norden wird es vom Höhenzug des toskanisch-emilianischen Apenins beschattet und im Süden von den Hügeln des Chianti begrenzt. Mitten durch die Altstadt sc [...]

Palma de Mallorca
Spanien » Die herrliche Hauptstadt Mallorcas, Palma de Mallorca, lockt mit ihrem schönen Stadtbild und den wunderbaren Sehenswürdigkeiten alljährlich zahlreiche Touristen in die Stadt. Eingebettet in die Bucht von Palma bietet die mallorquinische Metropole vie [...]

Der Krüger Nationalpark in Südafrika
Südafrika » Der Krüger Nationalpark ist das größte Wildreservat in Südafrika und genießt weltweit Bedeutung. Die Vielfalt des Areals ist einmalig und auch der Artenreichtum und die Auflagen hinsichtlich des Naturschutzes sind beispielgebend. Auf einer Fläche von [...]

Die Malediven – Urlaub im Paradies
Inselstaaten » Eines der beliebtesten Tauchgebiete der Welt sind die Malediven, ein Inselstaat im Indischen Ozean, nahe Indien gelegen und aus beinahe 1200 Inseln bestehend. Hier herrscht ein heißes und tropisches Klima, in dem es selbst nachts nur selten kälter al [...]

Wellnessurlaub in Österreich
Österreich » Österreich ist mit so großer landschaftlicher Schönheit gesegnet, dass in jedem Teil des Landes Wellness-Einrichtungen zu finden sind und es schwer ist, sich für eine Region zu entscheiden. Sicherlich kommt es hier auf den eigenen Geschmack und die e [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen