Rio de Janeiro, die heimliche Hauptstadt Brasiliens

Rio de Janeiro ist eine bezaubernde Stadt, bekannt für seine tollen Strände, den farbenfrohen Karneval und seine lebenslustigen Einwohner. Die brasilianische Stadt an der Guanabara-Bucht ist geprägt von markanten Granithügeln, deren bekanntester, der Zuckerhut, eines Wahrzeichen von Rio de Janeiro ist. Bei einem Urlaub in der herrlichen Stadt mit ganzjährig warmem Klima kann man die Buchten und berühmte Strände entdecken. Rio de Janeiro bietet das gesamte Jahr hindurch warmes, aber nicht zu heißes Wetter, das selbst im dortigen Winter nicht unter 20 °C fällt. Also optimale Temperaturen, um an den Stränden die Sonne zu genießen und ein Bad im Atlantik zu nehmen.

Beliebte Urlaubsbezirke in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro: Copacabana bei Nacht

Die Copacabana bei Nacht in Rio de Janeiro

Die berühmten Strandbezirke Copacabana und Ipanema werden durch eine Hügelkette vom nördlichen Teil mit dem historischen Stadtzentrum und dem heutigen Geschäftszentrum getrennt. Einen tollen Blick auf die Strände und ganz Rio de Janeiro hat man vom Zuckerhut aus. Der 394 hohe Granitfelsen liegt auf einer Halbinsel und kann durch eine Drahtseilbahn erreicht werden. Da die Kabinen rundum verglast sind, kann man schon während der Auffahrt die herrliche Aussicht genießen. Der halbmondförmige Strand der Copacabana mit seinen marmorierten Flaniermeilen und der Strand von Ipanema, der abends immer ein paar mehr Minuten Sonne abbekommt, sind vom Zuckerhut gut zu sehen. Im Westen kann man das andere Wahrzeichen von Rio de Janeiro, die 30 Meter hohe Christusstatue auf dem Corcovado, erblicken. Den 704 Meter hohen Corcovado kann man ebenfalls mit einer Bahn erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro

Der Zuckerhut in in Rio de Janeiro

Blick auf den „Zuckerhut“ in in Rio de Janeiro

Neben den bekannten Strandbezirken bietet auch das Stadtzentrum von Rio de Janeiro eine Reihe lebhafter Viertel mit zahlreichen historischen Kirchen und anderen Gebäuden aus der Kolonialzeit, die im Kontrast zur modernen Architektur stehen. Am eindrucksvollen Platz Praça Floriano mit dem prachtvollen Teatro Municipal beginnt das Viertel Cinelândia mit seinen schönen Cafés, Bars und Kinos. Sehenswert sind auch die neuklassizistische Biblioteca Nacional, das Museu Nacional de Belas Artes sowie das im Jugendstil errichtete Confeitaria Colombo. Zu den schönsten sakralen Bauten der Stadt gehören die mit prachtvollem Barockdekor geschmückte Kirche São Francisco da Penitência, das Kloster São Bento und die weiße Kirche Igreja e Convento de Santo Antônio. Die größte Kirche ist dagegen die moderne Catedral Metropolitana, dessen wie ein Vulkan aussehender Bau Platz für über 20.000 Gläubige bietet.

Der Karneval in Rio de Janeiro

Alljährliches Highlight in Rio de Janeiro ist der berühmte, farbenprächtige Karneval. Am Freitag vor Aschermittwoch beginnt die bunte Parade, die zu den größten der Welt gehört. Zahlreiche Sambaschulen versuchen sich dann mit ihren prächtig kostümierten Tänzern und Tänzerinnen zu überbieten und sorgen für lange Partynächte. Also die ideale Zeit für einen Urlaub, um Rio de Janeiro von seinen schönsten Zeiten kennenzulernen.

Verwandte Reiseberichte:

Innsbruck, die Hauptstadt von Tirol
Österreich » Innsbruck, die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol, liegt inmitten des Inntals. Direkt hinter der Stadt erhebt sich das Karwendelgebirge. Durch die exponierte Lage in den Tiroler Alpen ist Innsbruck ein beliebtes Ziel für ganzjährigen [...]

Urlaub auf Teneriffa, dem Paradies für Sonnenhungrige
Spanien » Teneriffa ist eine Sonneninsel, wie sie im Buche steht. Für Strand- und Badeurlaub bietet die größte der Kanarischen Inseln vielfältige Möglichkeiten. Außerdem ist Teneriffa ein Paradies für Familien, denn auf der Ferieninsel gibt es eine große Auswa [...]

Ischia im Frühling
News » Gegen Ende des Winters wünschen sich viele Deutsche nur noch eins: einen Abstecher in eine wirklich warme und sonnige Region. Wir machen uns Gedanken, wohin wir verreisen könnten. Süditalien wäre eigentlich ideal ... Da kommt uns dieser Artikel gerad [...]

Urlaub in Siena in der Toskana
Italien » Siena, eine Stadt in der Mitte der Toskana, ist einer der schönsten Orte dieser historischen Landschaft Mittelitaliens. Es wird vermutet, dass Siena aus einer etruskischen Siedlung entstand, die unter römischer Herrschaft eine Kolonie namens Saena Iu [...]

Sellin auf Rügen
Deutschland » Entspannten Urlaub auf Rügen verbringt man in einem der großen Seebäder an der Ostküste der Insel. Sellin ist nach Binz der zweitgrößte Badeort auf Rügen. Das Stadtbild wird vor allem durch klassische Bäderarchitektur und weiß getünchte Villen gepräg [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen