Die malaysische Insel Pulau Langkawi

Im Norden von Malaysia liegt, nur unweit von der Grenze zu Thailand entfernt, die Inselgruppe Langkawi. Man erreicht die gleichnamige Hauptinsel mit der Fähre vom 100 km südlichen gelegenen Penang oder vom etwa 30 km entfernten Kuala Perlis auf dem Festland. Alternativ landen Urlauber auf dem Flughafen in Padang Matsirat, wo sie einen Mietwagen übernehmen und die Insel erkunden können. Wenn Besucher Ihren Urlaub hier verbringen, dann erleben sie ein Malaysia im Kleinformat, denn hier gibt es tropische Wälder, beeindruckende Bergrücken, Gummiplantagen, Reisfelder und vieles mehr. Hauptort und erste Station auf Langkawi ist Kuah, denn hier landen die Fähren und auch die Rückfahrt beginnt von hier. In der Stadt leben 10000 Menschen, die Infrastruktur ist gut und man sollte sich in einem der Supermärkte mit dem Wichtigsten eindecken, bevor man die Insel mit dem Mietwagen erkundet.

Urlaub im zollfreien Paradies

Strand auf Langkawi

Strand auf Langkawi

Seit 1997 besitzt Langkawi den Status einer Duty-Free-Zone, die an die Bedingung geknüpft ist, dass sich Besucher mindestens 48 Stunden auf der Insel aufhalten. Diese erwartet eine große Zahl an Hotels, die sich vor allem entlang der malerischen Strände befinden. Makam Mahsuri bietet weiße Strände, die lediglich 12 km westlich von Kuah liegen, und in Pantai Tenga kann man im Südwesten der Insel segeln, sonnenbaden oder schwimmen und einen entspannten Urlaub auf Langkawi verbringen. Beeindruckend sind aber nicht nur die Strände auf Langkawi, sondern auch die zahlreichen Highlights im Landesinneren. Dabei sind die Entfernungen sehr gering, denn von Osten nach Westen oder von Süden nach Norden sind es maximal 25 km.

Lohnenswerte Ziele auf Langkawi

Wer in seinem Urlaub auf Langkawi mehr als die feinen Sandstrände erleben möchte, dem bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert ist der Wasserfall Telaga Tujuh, der sich etwa 30 km von Kuah entfernt befindet. Er ist einer der zahlreichen Wasserfälle der Insel und liegt westlich der wohl bedeutendsten Attraktion Langkawis. Eine Seilbahn bringt Besucher nämlich auf den 709 m hohen Mat Cincang. Von hier besitzt man eine Rundumsicht auf die Insel und die Andamanensee. Außerdem kann man im Süden der Insel das Underwater World besuchen, ein Aquarium, in dem mehr als 5000 Meerestiere leben. Schließlich gibt es im Norden noch eine Krokodilfarm, in der mehr als 1000 dieser Raubtiere gehalten werden. Besucher erleben hier Vorführungen und Fütterungen zu einem vernünftigen Preis. Insgesamt lohnt ein Urlaub auf Langkawi, da die Insel sehr gut entwickelt ist und über zahlreiche Attraktionen verfügt, die dem Besucher Malaysia im Kleinformat zeigen.

Verwandte Reiseberichte:

Rundreisen in Andalusien
Spanien » Die spanische Provinz Andalusien gehört zu den schönsten Landschaften Europas: Sie bietet mondäne Badeorte an der Küste, herrliche Wandermöglichkeiten im Gebirge und zahllose Kulturdenkmäler in den malerischen Dörfern und Städten, die maurisch-arabis [...]

Antigua in der Karibik
Karibik » Die Insel Antigua ist 280 qkm groß und die Hauptinsel des karibischen Inselstaates Antigua und Barbuda. In dem Staat, der 1981 als ehemalige Kolonie von Großbritannien unabhängig wurde, leben rund 69.000 Menschen. Die beiden Inseln Antigua und Barbud [...]

Urlaub auf den Kanarischen Inseln
Spanien » Der Sommer kommt nicht richtig in Gang oder ist gerade schon wieder vorbei? Wer trotzdem Sonne tanken will, am Strand liegen und baden möchte oder sich an der blühenden Natur erfreuen möchte, ist mit den Kanarischen Inseln in den Frühjahrs- oder Herb [...]

Djerba: Die Sonneninsel an der Küste von Tunesien
Tunesien » Djerba ist eine beliebte Urlaubsinsel an der Ostküste von Afrika und ist mit einer Fläche von 514 km² die größte Insel in Nordafrika. Das Klima ist mild, ganzjährig scheint die Sonne. Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf der Insel, die nur ei [...]

Urlaub auf der Insel Rügen
Deutschland » Rügen ist die größte deutsche Ostseeinsel und unbedingt eine Reise wert. Doch was erwartet den Urlauber auf Rügen genau und wo kann man hier am besten seinen Urlaub verbringen? Eine Ferienwohnung auf Rügen bietet sich als Unterkunftsmöglichkeit förml [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen