Aix-en-Provence – Die historische Hauptstadt der Provence

Kathedrale in Aix-en-ProvenceOb Sie nun mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV oder mit dem eigenen Wagen anreisen, schon bei Ihrer Ankunft werden Sie vom Zauber der Universitätsstadt Aix-en-Provence gefangen genommen. Der Titel der Universitätsstadt kommt nicht von ungefähr, begegnen die Gäste der Stadt doch zahlreichen jahrhundertealten Universitätsgebäuden. Allein schon manch ein Portal dieser Gebäude lässt die lange Tradition mancher Universität erahnen. Lange Traditionen mit hohem architektonischem Wert sind auch in vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu spüren.

Ein idyllisches Beispiel ist die Strasse Cours Mirabeau, die mit ihrer malerischen Gestaltung einer der schönsten Anziehungspunkte der historischen Hauptstadt der Provence ist. Zahlreiche Cafes laden nicht nur die Gäste der Stadt auf einer Länge von 440 Metern zum Verweilen ein, um das Flair dieser Straße in sich aufzunehmen.

Fontaine de La Rotonde

Fontaine de La Rotonde

Eingerahmt wird die Straße an ihren beiden Enden von zwei faszinierenden Brunnen. Einer dieser Brunnen ist die Fontaine de La Rotonde, in dessen Mitte erhöht drei Statuen zu sehen sind. Jede dieser Statuen hat ihre eigene Bedeutung und schaut mit ihren Augen in eine bestimmte Richtung. Eine dieser Statuen steht für die Justiz und schaut auf den Cours Mirabeau, während eine andere Statue für die Landwirtschaft steht und in Richtung Marseille Ausschau hält. Die letzte dieser Statuen, die als Symbol für die schönen Künste steht, wendet ihre Augen der Stadt Avignon zu.
Am anderen Ende der prachtvollen Straße erwartet die Besucher der Brunnen La Fontaine du Roi Rene (XIXe.). Das architektonische Bild dieses Brunnens wird von der Statue des Königs Rene, durch den einst die so genannte Muskatellertraube eingeführt wurde, bestimmt.

Fontaine du Roi Rene

Fontaine du Roi Rene

Wie reich das architektonische Erbe der Stadt ist, zeigt sich ebenfalls an der Kathedrale von Aix-en-provence (siehe Foto oben), die den klangvollen Namen Saint-Sauveur besitzt. Den Besuch bei dieser Kirche sollten Gäste der Stadt mit einplanen, da die architektonische Mischung der in der Altstadt gelegenen Kathedrale faszinierend ist. In der Kirche vereinen sich die Baustile der Romanik und der Gotik, wie beispielsweise bei der Kirchentür. Ebenso finden sich hier Elemente aus der Neo-Gothik sowie Elemente aus der römischen Epoche.

Neben der Kathedrale präsentiert sich die Altstadt mit einer Reihe faszinierender Gebäude, die schon viele Besucher in ihren Bann gezogen haben. Dazu gehört beispielsweise das naturgeschichtliche Museum Le Museum D’Histoire Naturelle, wo unter anderem Fossilien aus der Zeit der Dinosaurier zu bewundern sind. Und wenn Sie mehr zur Geschichte der historischen Hauptstadt der Provence erfahren möchten, dann haben Sie Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung. So hören Sie ebenfalls, welche Magie die Stadt schon vor Jahrzehnten umgeben hat.

Die Magie von Aix-en-Provence zeigt sich ferner durch die Lage in der Nähe der Idylle der Cote d’Azur, die zu vielen interessanten Ausflügen einlädt. So ergibt sich durch die Anbindung an die TGV-Linie die Möglichkeit zu einem Besuch in Nizza. Dort erwartet Sie eine bezaubernde Altstadt mit vielen Bauten im Stile des Barocks.

Verwandte Reiseberichte:

Städtereise nach Madrid
Spanien » Die Metropolen dieser Welt sind immer wieder eine Reise wert und auch wenn man bei einem Urlaub das schöne Spanien entdecken möchte, sollte die spanische Hauptstadt Madrid unbedingt anvisiert werden, denn Madrid ist auf jeden Fall ein schönes und seh [...]

Wunderbares Frankreich – Lothringen entdecken
Frankreich » Wenn man Frankreich kennenlernen, aber von Deutschland aus nicht ewig anreisen möchte, kommt am Moselle-Département nicht vorbei. Die Moselle-Region stößt im Norden an Deutschland, Luxemburg und Belgien. Ein Drittel der Region besteht aus Wäldern, ab [...]

Zagreb, die Hauptstadt von Kroatien
Kroatien » Zagreb, Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens, gehört mit ihren rund 790.000 Einwohnern zu den kleineren unter den europäischen Metropolen. Kultururlauber werden von dem Charme der geschichtsträchtigen Stadt, die im 11. Jahrhundert gegründet [...]

Urlaub in Siena in der Toskana
Italien » Siena, eine Stadt in der Mitte der Toskana, ist einer der schönsten Orte dieser historischen Landschaft Mittelitaliens. Es wird vermutet, dass Siena aus einer etruskischen Siedlung entstand, die unter römischer Herrschaft eine Kolonie namens Saena Iu [...]

Place de la Concorde – Im Herzen von Paris
Frankreich » Der Platz der Eintracht als eines der wichtigsten Denkmäler von Paris. Als einer der eindruckvollsten Plätze Europas und der Welt ist der Place de la Concorde eines der Wahrzeichen von Paris. Im Zentrum gelegen erstreckt er sich über eine Fläche von [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen