Mitten in der Hügellandschaft der Toskana

Die Toskana in Mittelitalien – das weckt Vorstellungen von sanften Hügeln, schlanken Säulenzypressen, vereinzelten Olivenhainen, weit ausladenden Pinien und urigen Weinbergen. Aber die Landschaft der Toskana ist weitaus vielseitiger. Es gibt noch ausgedehnte Wälder, vor allem rund um den mit 2054 m höchsten Berg der Toskana, den Monte Prado, die ursprüngliche Küstenlandschaft der Maremma und schließlich den Inselarchipel rund um Elba, Monte Christo und weitere kleinere Inseln. Auch kulturell hat die Toskana viel zu bieten. Die Stadtbilder von Florenz, Siena und Pisa sind geprägt von der Renaissance, und es gibt zahlreiche Feste und Events mit Bezug zu dieser glorreichen Vergangenheit. Auch Spuren der Etrusker finden sich noch an vielen Stellen.

Landschaft in der Toskana

Typische Hügellandschaft in der Toskana

Mit am abwechslungsreichsten mit allen Landschaftselementen der Toskana ist die Provinz Siena. Hier findet man neben endlosen Hügelketten noch zusammenhängende Waldgebiete und viele Thermalquellen. Es gibt stilvolle Ferienwohnungen Toskana in Landhäusern, einem restaurierten ehemaligen Herrenhaus oder auf einem Gutshof.

Ferienwohnungen in Toskana werden vor allem unter der Bezeichnung Agriturismo angeboten. Agriturismo – darunter versteht man nicht unbedingt Ferien auf dem Bauernhof, sondern einfach Ferien auf Lande. Die Form dieser individuellen Ferienwohnungen Toskana abseits der sonst für andere Ferienregionen Italiens so typischen großen Feriendörfer, den Villagios, hat sich hier besonders durchgesetzt. Das Konzept wird staatlich gefördert. Die Ferienobjekte unterliegen strengen Auflagen und Kontrollen. Äußerlich rustikal und traditionell braucht man in der Ferienwohnung Toskana auf keinerlei Komfort und moderne Ausstattung verzichten. Vielfach gehört auch ein Swimmingpool zur Außenanlage.

Florenz in der Toskana

Florenz: Die Hauptstadt der Toskana

Eine andere Variante einer stilvollen Ferienwohnung in der Toskana und eine gute Möglichkeit, das traditionelle Leben der Toskaner kennenzulernen, bieten die Apartments in einem traditionellen Haus im Zentrum der vielen kleinen Bergdörfer, oft seit Jahrhunderten im Familienbesitz und liebevoll restauriert. Eine solche Ferienwohnung in der Toskana erstreckt sich meist über mehrere Stockwerke mit eigener Dachterrasse und Innenhof.

Auch in der Provinz Arezzo findet man zahlreiche, stilvolle und gut ausgestattete Ferienwohnungen inmitten der typischen Hügellandschaft der Toskana. Von dort aus ist es nicht weit zur kulturellen Metropole der Toskana, Florenz, oder zum Lago Trasimeno, dem größten Binnensee Italiens, der zum erfrischenden Bad in glasklarem Wasser inmitten der Natur einlädt.

Wer im Toskana-Urlaub nicht auf das Meer verzichten möchte, der sollte eine Ferienwohnung Toskana in der Provinz Grosseto wählen. Im Hinterland der Maremma findet man manch ruhiges Plätzchen und zu den Naturstränden an der Küste ist es nicht weit.

Verwandte Reiseberichte:

Urlaub in Siena in der Toskana
Italien » Siena, eine Stadt in der Mitte der Toskana, ist einer der schönsten Orte dieser historischen Landschaft Mittelitaliens. Es wird vermutet, dass Siena aus einer etruskischen Siedlung entstand, die unter römischer Herrschaft eine Kolonie namens Saena Iu [...]

Florenz, die Hauptstadt der Toskana
Italien » Florenz, oder auf Italienisch Firenze, liegt im nördlichen Teil von Italien, in der Toskana. Im Norden wird es vom Höhenzug des toskanisch-emilianischen Apenins beschattet und im Süden von den Hügeln des Chianti begrenzt. Mitten durch die Altstadt sc [...]

Urlaub auf der Insel Rügen
Deutschland » Rügen ist die größte deutsche Ostseeinsel und unbedingt eine Reise wert. Doch was erwartet den Urlauber auf Rügen genau und wo kann man hier am besten seinen Urlaub verbringen? Eine Ferienwohnung auf Rügen bietet sich als Unterkunftsmöglichkeit förml [...]

Amalfi – Namensgeberin der Amalfiküste
Italien » Der malerische Ferienort Amalfi liegt in der Provinz von Salerno und bietet atemberaubende Ausblicke auf die gleichnamige Amalfiküste. Das duftende Urlaubsparadies fasziniert mit seinen idyllischen engen Gässchen, den vielen Zitronenbäumen, kleinen, [...]

Urlaub in Lecce, der italienischen Lady des Barocks
Italien » Dank der außergewöhnlichen Schönheit seiner Denkmäler und seiner Architektur wird die Stadt Lecce als das Florenz des Südens bezeichnet. Im Vergleich zu Florenz hat Lecce aber noch ein Herzstück mehr zu bieten, nämlich das Meer. Die Stadt des Barocks [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen