Was kostet eine Norwegen Kreuzfahrt?

Prinzipiell kann man sagen, dass die Zeiten, in denen Kreuzfahrten nur für Großverdiener erschwinglich waren, vorbei sind. Zwar kann man noch immer für viele Tausende eine solche Luxus-Reise machen, aber auch für wesentlich weniger Geld ist ein schöner Familienurlaub auf einem Kreuzfahrtschiff möglich. Eine Norwegen Kreuzfahrt gibt es zudem in verschiedenen Zeitspannen. Sind die Kinder noch klein, und man ist nicht an Schulferien gebunden, spart es viel Geld, in der Nebensaison reisen zu können. Außerdem kann man noch Geld sparen, wenn man seine Norwegen Kreuzfahrt im Internet bei rivers2oceans-kreuzfahrten.de bucht.

Eine Norwegen Kreuzfahrt ist immer all inclusive?

Kreurzfahrtschiff

Eine Kreuzfahrt auf solch einem Kreuzfahrtschiff ist Luxus pur.

Nein, auch hier gibt es Unterschiede. Zu den Reiseinformationen, die man im Netz findet, gehören auch Tipps für eine Norwegen Kreuzfahrt. Es gibt unterschiedliche Preise für die Innen-und Außenkabinen. Wer hier Abstriche macht, kann ebenfalls noch einmal sparen. Für eine rund einwöchige Reise muss man pro Person knappe Tausend Euro rechnen. Dabei sind die Seereise beinhaltet und auch die Vollpension an Bord. Dazu kommen die kostenlosen Benutzungen der freien Bordeinrichtungen. Die deutschsprachige Reiseleitung soll den Passagieren den Aufenthalt an Bord noch unkomplizierter gestalten. Auch ein Museums-Eintritt ist beinhaltet sowie alle Gebühren, die verlangt werden. Nicht im Preis eingeschlossen sind allerdings die Kosten, um zum Start-Hafen zu kommen, persönliche Ausgaben für Getränke und Landausflüge sowie die Trinkgelder an Bord. Um unnötige Kosten zu vermeiden, falls jemand krank wird, ist eine Reiserücktrittsversicherung zu empfehlen.

Eine Norwegen Kreuzfahrt muss nicht teuer sein:

Wer also solch ein günstiges Angebot gefunden hat, und dann noch mitreisende Kinder umsonst mitnehmen darf, kommt für diesen Familienurlaub relativ günstig davon, wenn man bedenkt, was für eine drei- oder vierköpfige Familie ein sonstiger Urlaub kosten kann. Ob mit dem Flieger ins Ausland oder mit dem Auto innerhalb Deutschlands, die Ferien für zwei Wochen all inklusive sind nirgends mehr billig. So ist eine Kreuzfahrt eine clevere Alternative, denn sie bringt besondere Ereignisse und Erlebnisse für relativ wenig Geld mit und bietet außer einer tollen Reise jede Menge Spaß und besonderer Ausflüge.

Verwandte Reiseberichte:

Skiurlaub in Norwegen
Norwegen » Ein besonderes Augenmerk von Wintersportfreunden liegt auf den Skiurlaub in einem der schneesichersten Gebiete Europas - Norwegen. Das Land im hohen Norden gilt nicht umsonst als eine der Wintersportnationen weltweit. Norwegen verfügt über eine reich [...]

Günstig parken am Flughafen – ein paar Tipps
Weltweit » Für die meisten Urlauber ist die Fahrt zum Flughafen bereits Teil der Reise und damit auch Teil des Urlaubs. Die Parkplatzsuche am Airport erscheint indes nicht selten wie die letzte lästige Hürde vor der wohlverdienten Entspannung. Zudem ist das Par [...]

Kreuzfahrten nach Norwegen
Norwegen » Die früheren Kreuzfahrer waren zumeist auf den Weltmeeren unterwegs, um Eroberungen zu machen. Auch die heutigen Kreuzfahrer tun dies: Sie erobern nicht nur die Meere, sie erobern sich fantastische Landschaften und genießen dabei Erholung, Kunst und [...]

Kreuzfahrten im Mittelmeer: zwischen Orient und Bella Italia
Weltweit » Unter den Urlaubern kann man grundsätzlich zwei Arten ausmachen: Die einen planen Reisen am liebsten schon ein Jahr im Voraus, während sich die anderen das Urlaubsziel bis zur letzten Minute offen halten möchten. Die Spontanen werden dabei sogar belo [...]

Attraktives Reiseziel für Herbst und Winter: die Kanaren
Spanien » Sie mögen kein Grau? Regen finden Sie doof und auch kühle Temperaturen sind nicht Ihr Ding? Dann sollten Sie über eine Flucht auf die Kanaren nachdenken, wenn das Wetter im Herbst oder Winter in Deutschland einfach nur hässlich ist. Dabei spielt es - [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen