Der Urlaubsort Porto

Porto ist eine der ältesten Städte Europas überhaupt und nach Lissabon bis heute die zweitgrößte Stadt in ganz Portugal. Bis in unsere Zeit hinein konzentrieren sich hier einflussreiche Handelsimperien der alteingesessenen Kaufmannschaften, die wirtschaftliche Macht und Reichtum in diese Gegend brachten.

Eine Stadt mit großer Vergangenheit

Porto in Portugal

Blick auf den durch Porto fließenden Fluss Douro.

Die „Hauptstadt des Nordens“, wie dieser Ort mitunter genannt wird, ist jedoch nicht nur vom ökonomischen Standpunkt aus interessant, auch kulturhistorisch gibt es hier eine Reihe von Besonderheiten zu entdecken. Die Altstadt am Nordufer des Flusses Douro beispielsweise wurde schon im Jahre 1996 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Der bekannteste Exportartikel, der von hier stammt, ist wohl der Portwein.

Bei einem Urlaub in Portugal ist ein Besuch dieser Stadt unbedingt empfehlenswert. Die Portugiesen selbst sagen, dass in Porto das Geld verdient wird, wogegen es in der Hauptstadt Lissabon mit vollen Händen wieder ausgegeben wird. Auch im Stadtbild selbst spiegelt sich der verhältnismäßige Wohlstand der Bevölkerung dieser Region wider. Die prächtigen Kirchen und Sakralbauten aus vergangener Zeit künden ebenso vom Reichtum dieses Ortes wie die architektonisch äußerst sehenswerte moderne Konzerthalle Casa da Música und andere Gebäude aus der Gegenwart.

Ferienhaus und Ferienwohnung mieten – Private Atmosphäre und Unabhängigkeit

Ferienhäuser oder Ferienwohnungen zu mieten bietet sich für einen Aufenthalt in südlichen Gefilden bestens an. Authentisches Flair und die Ungezwungenheit einer privaten Unterkunft machen einen Ferienaufenthalt immer zu einem ganz besonderen Erlebnis. Eine Ferienwohnung oder Ferienhäuser in Porto gibt es in fast allen Ortsteilen und in den verschiedensten Preisklassen. Vom einfachen Gästehaus bis zur luxuriösen Villa mit Pool sind die unterschiedlichsten Unterkünfte buchbar, je nach Geschmack und Geldbeutel. Sei es ein Bauernhaus in ländlicher Umgebung, eine Ferienwohnung in zentraler Lage oder ein Ferienhaus in direkter Strandnähe, die Angebotspalette ist äußerst vielfältig. Ferienhäuser in Porto bieten viele Möglichkeiten. Ein reiner Badeurlaub kann ebenso anregend sein wie ein ausgedehnter Städtetrip zur Erkundung der wechselvollen Geschichte des Landes. Römer, Goten und Araber haben hier ihre Spuren, nicht nur baulicher Art, hinterlassen. Sowohl in der Küche als auch den portugiesischen Sitten und Gebräuchen, sowie in Kunst und Kultur sind die Einflüsse der verschiedensten Völkerschaften noch immer spürbar.

Zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel

Mehrere Fluglinien fliegen Porto von einigen Airports in Deutschland aus direkt an. Die beste Reisezeit richtet sich danach, ob ein Aufenthalt mit einem großen Besichtigungsprogramm oder ein reiner Badeurlaub geplant ist. Für eine Städtetour bietet sich die Zeit von Oktober bis Mai mit Temperaturen um 20-25 Grad an, für einen Urlaub am Meer eignet sich ebenso der Hochsommer mit Temperaturen von bis zu 27 Grad. Der Atlantik sorgt auch in dieser Zeit immer für ein wenig Abkühlung und eine frische Brise.

Verwandte Reiseberichte:

Urlaub in Kopenhagen mal anders
Dänemark » Kopenhagen ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Dänemark und eine der bedeutendsten Städte in Skandinavien. Die Nähe zur deutschen Ostseeküste macht die Stadt zu einem beliebten Reiseziel sowohl für Tagesausflüge als auch für Kurzurlaub [...]

Das Seebad Binz auf Rügen
Deutschland » Das Ostseebad Binz liegt an der Ostküste von Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen. Ca. 5.400 Menschen leben in dem Küstenort, der traditionell bei Strandurlaubern außerordentlich beliebt ist. Die beste Reisezeit für Binz ist der relativ ku [...]

Last-minute? Gute Idee!
News » Vor kurzem hat das neue Jahr 2013 angefangen, zwar ohne Schnee leider aber ebenso ohne Sonne. Für diejenigen, die ihre Skier noch aus dem Keller holen oder sich einen neuen Badeanzug kaufen wollen, ist es allerdings noch nicht zu spät. Es ist möglich [...]

Mallorca – Viel mehr als nur Ballermann
Spanien » Mallorca, die größte Insel der Balearen, ist für viele noch immer der Inbegriff von Party und Sonnenbaden, doch die balearische Insel bietet für jede Art Urlaub eine reizvolle Kulisse und kann mit einer Vielzahl wunderschöner Sehenswürdigkeiten, wie [...]

Mitten in der Hügellandschaft der Toskana
Italien » Die Toskana in Mittelitalien - das weckt Vorstellungen von sanften Hügeln, schlanken Säulenzypressen, vereinzelten Olivenhainen, weit ausladenden Pinien und urigen Weinbergen. Aber die Landschaft der Toskana ist weitaus vielseitiger. Es gibt noch aus [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen