Günstige, betreute Jugendreisen

Als Jugendliche bezeichnet man die Menschen, die sich zwischen der Kindheit und dem Erwachsenenalter befinden. Es ist eine nicht ganz einfache Zeit für sie selber aber auch für die Eltern: Der Ablösungsprozess vom Elternhaus vollzieht sich langsam, die eigene Persönlichkeit verändert sich zusehends, man bekommt immer mehr Verantwortung aber auch Rechte, was zum einen persönlich aufbaut, zum anderen aber auch teils eine Überforderung darstellen kann. Ein Jugendlicher ist nicht Kind, nicht Erwachsener, und das bringt Stimmungsschwankungen und Probleme mit sich. Das bedeutet aber auch eine immer größere Distanz zu den Eltern. Was kann es da besseres geben, als unter Gleichaltrigen, unter Gleichgesinnten zu sein? Das bezieht sich auch – oder besonders – auf die Ferienzeit. Eine Jugendreise ist dabei die ideale Form des Urlaubes, die sowohl für die Jugendlichen selbst als auch für ihre Eltern Freude und Entspannung bedeuten.

Was sind Jugendreisen:

Die Angebote für Jugendreisen wenden sich an junge Leute zwischen 14 und 17 Jahren. Selbst die besorgtesten Eltern werden erfahren, dass derartige Jugendreisen von geschultem sowie erfahrenem Personal begleitet werden, die sowohl auf die Wünsche und Bedürfnisse der Jugendlichen eingehen, als ihnen aber auch die nötigen Grenzen setzen. Selbstverständlich werden dabei die Richtlinien des deutschen sowie regionalen Jugendschutzgesetzes berücksichtigt: Alkohol erst ab 16 und dann auch in kontrollierten Maßen, Rauchen ist ab 18 gestattet.

Anbieter für Jugendreisen:

Eines der beliebtesten Reiseunternehmen für eine Jugendreise ist youngtravelclub.de. Hier findet man neben günstigen Jugendreisen vor allem auch vertrauenswürdige Angebote mit den unterschiedlichsten Zielen sowohl im Sommer als auch im Winter. Workshops, Sport, Spiel & Spaß sind ebenso auf die Bedürfnisse der Jugendlichen zugeschnitten wie entsprechende Abendprogramme.

JugendreisenBereits bei der Abreise beginnt der Urlaub für die Jugendlichen und das Aufatmen für die Eltern, denn die Jugendreise gibt bereits hier Gelegenheit, die Teamer kennenzulernen, die die Reisenden von Anbeginn an begleiten. Diese Betreuungspersonen werden rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche für die Jugendlichen da sein. Sie wurden zuvor bestens in Pädagogik, rechtlichen Grundlagen, Animation und Länderkunde unterrichtet.

Die günstige Jugendreise findet in modernen, klimatisierten Reisebussen statt. Ausgewogene Verpflegung vor Ort sowie ein ansprechendes Freizeitprogramm und eine angemessene Unterkunft in Zelten oder Pensionen sind bei den Jugendreisen eine Selbstverständlichkeit.

Für einige der Mitreisenden ist die Jugendreise, die Ferien ohne Eltern, gemeinsam mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten versprechen, das erste Mal, dass sie ohne ihre Eltern reisen. Für die meisten jedoch wird es nicht die letzte Reise dieser Art sein, denn sie konnten erleben, dass man ihren Wünschen und Erwartungen gerecht wurde, dass sie ernst genommen wurden, dass sie viele neue Freunde kennenlernen konnten, und dass es auch ohne den üblichen „Familienstress“ geht. Unter fachmännischer Führung können die Jugendlichen bei einer derartigen Jugendreise Land und Leute kennen lernen sowie ganz nebenbei ein wenig Sprachkenntnisse erwerben.

Ziele der Jugendreisen sind im Sommer vorwiegend Fahrten ans Meer. An Orten wie Lloret de Mar, Rom, Rimini oder Korsika lernen die Jugendlichen fantastische Strände kennen und bekommen die Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Kitsurfen, Canyoning, Mountainbiken oder Tauchen sind nur einige der Angebote, die bei den sommerlichen Jugendreisen im Angebot stehen. Im Winter sind in den Alpen Ski- und Snowboard-Kurse sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene angesagt.

Verwandte Reiseberichte:

Tipps für die Urlaubsvorbereitungen
Weltweit » Für alle Fälle gewappnet - Tipps für einen entspannten Start in den Urlaub: Endlich Urlaub und raus aus dem Stress – wer freut sich nicht auf die schönste Zeit des Jahres! Doch es sollten einige Vorkehrungen getroffen werden, damit die Urlaubszeit au [...]

Last-minute? Gute Idee!
News » Vor kurzem hat das neue Jahr 2013 angefangen, zwar ohne Schnee leider aber ebenso ohne Sonne. Für diejenigen, die ihre Skier noch aus dem Keller holen oder sich einen neuen Badeanzug kaufen wollen, ist es allerdings noch nicht zu spät. Es ist möglich [...]

Urlaub mit Haustieren
Weltweit » Wer ein Tier hat, der möchte dieses sicherlich auch gerne im Urlaub mit dabei haben, denn gerade für berufstätige Menschen ist das die einzige Zeit, wo sie sich dem tierischen Freund intensiver widmen können. Waren es früher in erster Linie Hunde, di [...]

Erhöhte Nebenkosten im Winterurlaub – so können Urlauber sparen
News » Laut einer neuen Studie des ADAC schwanken die Preise für Nebenkosten, die im Winterurlaub entstehen, europaweit erheblich – ob beim Glühwein, bei der Mittagsmahlzeit oder bei den Leihgebühren für Ski. Familien mit Kindern, die an die Schulferien geb [...]

Kreuzfahrten im Mittelmeer: zwischen Orient und Bella Italia
Weltweit » Unter den Urlaubern kann man grundsätzlich zwei Arten ausmachen: Die einen planen Reisen am liebsten schon ein Jahr im Voraus, während sich die anderen das Urlaubsziel bis zur letzten Minute offen halten möchten. Die Spontanen werden dabei sogar belo [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen