Tipps für den Winterurlaub

Der Winter steht schon wieder fast vor der Tür und damit für viele auch der lang ersehnte Skiurlaub. Damit beim winterlichen Spaß nichts schiefgeht, sollte man beim Kofferpacken alles genau durchplanen und nichts Wichtiges zu Hause liegen lassen.

Bald ist es so weit: Die Hochsaison für Winterurlaube startet und in zahlreichen Skigebieten finden sich nach und nach immer mehr Touristen ein. Damit man den Pistenzauber unbeschwert genießen kann, sollte man sich eine genaue Liste mit allen Utensilien anfertigen, die eingepackt werden müssen. Nur mit einem vollständigen Reisegepäck können Sie Ihre entspannten oder aber auch sportlich aktiven Tage vollkommen ausnutzen und sich vom stressigen Alltag erholen.

Unterwäsche und Co.

Spaß im Winterurlaub

Spaß im Winterurlaub

Damit dem winterlichen Vergnügen nichts im Wege steht, sollte man natürlich warme Kleidung mitnehmen. Damit ist es aber noch nicht getan: Grundsätzlich sollte man mehr Wechselwäsche mitnehmen, als eigentlich benötigt wird, denn wenn man in nasser oder verschwitzter Kleidung unterwegs ist, steigt im Winter das Erkältungsrisiko enorm. Zahlreiche Online-Shops bieten die entsprechenden Produkte an. So kann man sowohl Frauen- als auch Männerunterwäsche online bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Die Faustregel besagt: In den Winterurlaub sollte man die doppelte Menge an Unterwäsche und Socken einpacken als die Anzahl der Tage, die man verreist. Wenn Sie also eine Woche Skiurlaub gebucht haben, sollten Sie 14 Paar Socken und die entsprechende Anzahl an Unterwäsche einpacken.

Die richtige Oberbekleidung

Auch bei der Oberbekleidung gilt: Mehr ist im Winter mehr! Vergessen Sie also nicht, genügend warme Pullover und langärmelige Shirts mitzunehmen. Auch Unterhemden können gut warmhalten, wenn Sie sich im Zwiebelschalensystem anziehen. Vor allem sollte man bei der Kleidung auf gute Qualität achten – atmungsaktive, schnell trocknende und wärmende Sport-Bekleidung kann Sie vor so mancher Krankheit bewahren. Ganz im Gegensatz dazu trocknet zum Beispiel schwere Baumwollbekleidung nur sehr langsam und sorgt damit nicht nur für laufende Nasen, sondern auch für ein unkomfortables Tragegefühl. Denken Sie außerdem neben der üblichen Sportjacke auch an eine Alltagsjacke. Diese könnte Ihnen von Nutzen sein, wenn Sie abends noch feiern gehen. Auch die Ohren brauchen Schutz und sollten durch eine Haube oder ein Stirnband warmgehalten werden. Was Schal und Handschuhe anbetrifft, sollte man stets zwei Paar einpacken, damit eines trocknen kann, während das andere gebraucht wird. Besonders in luftigen Höhen ist eine Sturmhaube zu empfehlen, die das gesamte Gesicht schützt. Dazu kombiniert man am besten eine Skibrille mit dem richtigen UV-Schutz. So vermeidet man Erkältungen und Sonnenbrand gleichzeitig.

Verwandte Reiseberichte:

Tipps für die Urlaubsvorbereitungen
Weltweit » Für alle Fälle gewappnet - Tipps für einen entspannten Start in den Urlaub: Endlich Urlaub und raus aus dem Stress – wer freut sich nicht auf die schönste Zeit des Jahres! Doch es sollten einige Vorkehrungen getroffen werden, damit die Urlaubszeit au [...]

Spaß für die ganze Familie – Rodeln in tief verschneiter Landschaft
News » Der Winter lockt mit tollen Freizeitangeboten für die ganze Familie. Ein besonders beliebter Winterspaß ist Rodeln durch eine tief verschneite Landschaft inmitten einer traumhaften Region. Nicht nur Kinder finden großen Spaß daran – Rodeln ist ein Fr [...]

Günstig parken am Flughafen – ein paar Tipps
Weltweit » Für die meisten Urlauber ist die Fahrt zum Flughafen bereits Teil der Reise und damit auch Teil des Urlaubs. Die Parkplatzsuche am Airport erscheint indes nicht selten wie die letzte lästige Hürde vor der wohlverdienten Entspannung. Zudem ist das Par [...]

Attraktives Reiseziel für Herbst und Winter: die Kanaren
Spanien » Sie mögen kein Grau? Regen finden Sie doof und auch kühle Temperaturen sind nicht Ihr Ding? Dann sollten Sie über eine Flucht auf die Kanaren nachdenken, wenn das Wetter im Herbst oder Winter in Deutschland einfach nur hässlich ist. Dabei spielt es - [...]

Urlaub mit Haustieren
Weltweit » Wer ein Tier hat, der möchte dieses sicherlich auch gerne im Urlaub mit dabei haben, denn gerade für berufstätige Menschen ist das die einzige Zeit, wo sie sich dem tierischen Freund intensiver widmen können. Waren es früher in erster Linie Hunde, di [...]

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen